KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS
Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. (§1, KJHG)
 

Jugendparlament, Jugendbeirat und Jugendstadtrat - Wie können diese Jugendbeteiligungsformen gut gelingen?

Neuauflage des erfolgreichen Workshops von 2016

20.06.2017 09:30
Mit dieser Veranstaltung wollen wir erneut verschiedene Beteiligungsformen mit repräsentativem und projektorientiertem Charakter in den Blick nehmen sowie vor allem Austausch und Vernetzung ermöglichen.
Die Veranstaltung richtet sich an sächsische Fachkräfte aus Verwaltung und Jugendarbeit, die Jugendliche in verschiedenen Beteiligungsformen bereits begleiten oder vor Ort Jugendbeteiligung initiieren und unterstützen wollen. Nähere Informationen enthält die beigefügte Einladung.

Veranstaltungsort:
Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit e.V.
Lutherstraße 13, 01877 Bischofswerda

Anmeldeschluss: 09. Juni 2017.

Für Rückfragen steht Norbert Hanisch gern zur Verfügung.

weiterführende Informationen 
Anlagen