KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS
Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. (§1, KJHG)
 

Jugendfreizeit: Krise, Stress & Glück

10.10.2018 11:00
Die Jugend-Freizeit „Krise, Stress & Glück“ soll bei Jugendlichen ein Bewusstsein schaffen, dass Stress und Krisen selbstverständlich zum Leben gehören und bewältigt werden können.
Die Teilenehmer*innen lernen, wie sie bei sich Stresssymptome wahrnehmen oder aufkommenden Krisen erkennen können.

Sie setzen sich damit auseinander, wie sie in solchen Situationen reagieren und wie sie sich Hilfe organisieren können.

Wir beleuchten verschiedene Strategien im Umgang mit herausfordernden Lebenssituationen und die Teilnehmer*innen erarbeiten sich, zu welchen Mechanismen sie üblicherweise greifen und wie erfolgreich sie damit jeweils sind.

Die Maßnahme beinhaltet folgende Methoden/Formate:
_Vorträge und Gesprächsrunden im Plenum
_Austausch über eigene Erlebnisse/Erfahrungen
_Kleingruppenarbeiten
_Kennenlernen allgemeiner Entspannungstechniken (Yoga, Autogenes Training,
_Progressive Muskelrelaxation
_Erlebnisse in Natur und Umwelt: Wanderungen, Spiel und Spaß

weiterführende Informationen 
Anlagen