KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS
Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. (§1, KJHG)
 

Arbeitshilfe des KJRS zur Kinder- und Jugendarbeitsstatistik 2015

KJRS gibt Hinweise zum Ausfüllen des Fragebogens

27.04.2015
Die neue "Statistik der öffentlich geförderten Angebote der Kinder- und Jugendarbeit gem. §11 SGB VIII sowie Fortbildungsmaßnahmen für ehrenamtlich Mitarbeitende gem. § 74 Abs. 6 SGB VIII bei öffentlichen und anerkannten freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe für das Berichtsjahr 2015" ist im Januar 2015 angelaufen. Die Statistik wird das Wissen über die Kinder- und Jugendhilfelandschaft erhöhen und sie politisch legitimieren. Auch die sächsischen Einrichtungen der Jugendarbeit sind zur Teilnahme an der Datenerhebung verpflichtet.

Diese neue Statistik zur Kinder- und Jugendarbeit hat bislang viele Fragen aufgeworfen. Die entsprechenden Antworten vom Deutschen Bundesjugendring e.V. (DBJR) und dem Statistischem Landes - und Bundesamt sind im unten stehenden Schreiben zusammengefasst. Sie wurden um Erläuterungen des KJRS ergänzt, welche das korrekte Ausfüllen des Fragebogens erleichtern sollen.

Anlagen