KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS
Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. (§1, KJHG)

Zusammenarbeit mit dem Niederschlesischen Jugendrat


Der KJRS arbeitet seit einigen Jahren mit dem Niederschlesischen Jugendrat zusammen. Schwerpunkt der Zusammenarbeit ist es, den Mitgliedern des KJRS und des Jugendrates sowie deren Untergliederungen Kontaktmöglichkeiten zu eröffnen und sie bei der weiteren Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Jugendhilfe zu unterstützen.

In den Jahren 2011 und 2012 fanden dazu Besuche von Delegationen der Mitgliedsverbände in Wroclaw bzw. Dresden statt.

Beide Partner unterstützen sich bei organisatorischen Fragen der internationalen Zusammenarbeit und stimmen sich bei Bedarf bezüglich Stellungnahmen gegenüber Ihren Heimatländern und der EU ab.

Ansprechpartner für dieses Angebot im Kinder- und Jugendring Sachsen ist Jost Rothe.

Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr