KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS KJRS
Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. (§1, KJHG)

AG Juleica

Mitglieder
  • Jens Wetzel (KJRS)

  • Peggy Kreibich (SJR Dresden)

  • Karen Pethke (Kindervereinigung)

  • Anne Sygulla (Bläserjugend)

  • Gesine Vogel (Evangelische Jugend)

  • Hannes Günther (Netzwerk für Kultur- und Jugendarbeit Chemnitz)

  • Astrid Sturm (Jugendrotkreuz)


Anliegen der AG

Die Jugendleitercard (Juleica) verbindet in der Kinder - und Jugendarbeit ehrenamtlich engagierte junge Menschen in ganz Deutschland. In den Bereichen Bildung, Demokratie, Natur & Umwelt, Arbeit, Sport, Kultur, Musik, Religion und Lebensrettung gestalten sie in Vereinen und Verbänden den Lebensraum von Kindern und Jugendlichen. Diese Vielfalt und Lebendigkeit wäre undenkbar ohne das wertvolle Engegement zahlreicher Jugendleiter*innen. Sie zu unterstützen ist das zentrale Anliegen dieser AG.
Über den reinen Qualitätsnachweis (Aus- und Weiterbildung der Jugendleiter*innen) hinaus hat die Jugendleitercard auch das Potential, das junge Ehrenamt in Sachsen zu fördern, da sie das Engagement der Juleica-Inhaber*innen in mehrfacher Hinsicht würdigt.

Themen der AG
  • Gesellschaftliche Anerkennung der Juleica und Vergünstigungen für Inhaber*innen

  • Überarbeitung der sächsischen Juleica-Regelungen entsprechend den Erfahrungen aus der Praxis der sächsischen Jugendverbände und in reaktion auf die deutschlandweiten Veränderungen im Bereich der Ersten Hilfe.

  • Erstellung von Ausbildungsmaterialien für Juleica-Ausbilder*innen im Bereich Erste Hilfe.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Jens Wetzel.

Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr